Dogs

Nasenarbeit

Nasenarbeit A - Z

Nasenarbeit ist unsere Leidenschaft

Gegenstandssuche, spezifische Geruchssuche, Geruchs-Differenzierung, Personensuche etc.

Hunde welche über Ihre Nase die kleinsten Gerüche wahrnehmen und dabei Menschen bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen kennen wir alle. Dabei denken wir an Drogenspürhunde, Sprengstoffsuchhunde, Jagdhunde oder Hunde welche Menschen aufspüren die verschüttet wurden oder sich verirrt haben. Es gibt aber noch eine Vielzahl von weiteren Spür- und Suchhunde - sie erschnüffeln kleinste Geruchspartikel und zeigen über ein antrainiertes Verhalten deren Existenz oder Veränderung an. Es sind dies Epilepsie-, Diabetiker-, Kardio- Warnhunde etc. Auch in der Erkennung von Schimmelpilz, Krebs, Bettwanzen, Laubholzbockkäfer, Brandmittel finden wir unsere Vierbeiner wieder. Wie auch viele Hunde die zur Spuren- oder dem Aufsuchen schwer zu findenden Materialien ausgebildet wurden (z.B. Trüffel).

Wissen welches bisher ausschließlich dem Profi zugänglich war, wird in einer verständlichen Weise und mit der gleichen Sorgfalt und Genauigkeit vermittelt. Wir bieten dabei Ausbildungsaktivitäten in folgen Bereichen: Gegenstandssuche, Personensuche, Spurensuche, Geruchsdifferenzierung, Fährtensuche sowie gezielte oder dynamische Geruchsanzeige.

Treasure hunting© Alles rund um die Gegenstands- und gezielte Geruchssuche. Dabei können diverse Gegenstände, Materialien oder Gerüche trainiert werden (z.B. Schlüssel, Pilzgeruch, Tee etc.). Hunde welche auf gezielte Gerüche konditioniert werden, nehmen kleinste Spuren und Veränderungen war. 

Smell detection© Hier geht es um die Geruchsdifferenzierung also die Wiedererkennung eines kurz zuvor präsentierten Geruchs.Smell detection© ist unter anderem eine wichtige Voraussetzung erfolgreicher Personensuchhunde (Mantrailer) und anderen Spürhunden, welche sich nicht an bestimmte Gerüche gewöhnen sollen. Wir trainieren die Geruchswiedererkennung an verschiedenen Gerätschaften die speziell von der Hundeschule Wolfsrudel entwickelt wurden. Die Geräte ermöglichen ein Zeitgemässes lernen, welches auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der kognitiven Fähigkeiten unserer Hunde beruht. Zudem vereinfachen die Trainingsgeräte den Hundeführern ein kompliziertes Handling, wodurch Fehler in der Ausbildung minimiert werden können. 

Mantrailing - Die Personensuche ist äußerst populär und wird daher oft bruchstückhaft vermittelt und unzulänglich betrieben. Dies führt dazu, dass in vielen Dörfern und Städten Hunde an langer Leine Passanten und Anwohner verunsichern. Dies verhindert den angenehmen Kontakt zu vielen Mitmenschen, was keinesfalls das Ziel von Mantrailing ist. Richtig gelernt und betrieben macht Mantrailing doppelten Spaß und kann äusserst hilfreich sein. Trailen mit dem Hund kann auch als Massnahme bei Verhaltensauffälligkeiten oder bei spezifischen Beschäftigungsmodellen helfen. Wir vermitteln wichtige Grundlagen und stimmen die Ziele mit ihnen ab. Die Lernprozesse sind Modular aufgebaut, was den Einstieg jederzeit ermöglicht. Die Geruchsdifferenzierung ist fester Bestandteil des Trainings.   

Wir unterscheiden beim Mantrailing in zwei Gruppen K9-Trailer und Wolfsrudel.ch-Suchhunde-Team©- weitere Infos folgen! 

Fährtentraining - Im Unterschied zum trailen folgt der Hund nicht einem Individualgeruch, sondern der Bodenverletzung. Der Hund verfolgt also eine entsprechende Fährte, welche nicht jemandem spezifisch zugewiesen wird. 

Junghundekurs «Schnüffeln» Bereits im jungen Alter kann man die Freude an der Nasenarbeit fördern ohne den Hund dabei zu überfordern. Im Junghundekurs-Schnüffeln erlernen die Hunde die Arbeit mit dem Klicker, sowie die Basis für künftige Sucharbeiten. 

Schlüssel-Spürhund (Demnächst) Sie haben Ihren Schlüssel sicher auch schon verleg oder verlorent. Die Suche ist meist sehr nervenaufreibend und Ihr Hund kann Ihnen dabei helfen. Weitere Infos folgen demnächst - Interessenten melden sich schon jetzt auf info@wolfsrudel.ch  

Nasenarbeit mit dem Hund

Möchtest du deinen Hund fordern, mit ihm spannende Aufgaben lösen und in die Welt der Nasenarbeit eintauchen? Dann laden wir Dich herzlich ein, an einer unserer Lektionen teilzunehmen. Ob Geruchsdifferenzierung, Personen-, Objekt- oder Geruchsuche, wir machen aus Euch ein glückliches und den Erwartungen  entsprechendes Suchhunde-Team!

Unser Ziel ist es, jeder interessierten Hundehalterin und jedem interessierten Hundehalter die Möglichkeit zu bieten, den eigenen Hund mit viel Freude zum Suchhund ausbilden zu lassen. Spass, Interesse und eine sinnvolle Beschäftigung der Hunde stehen bei uns im Vordergrund, ebenso unsere Ansprüche an eine hohe Unterrichtsqualität. Nachfolgend die Fakten zum Suchhunde-Team:

Wer kann mitmachen?
Jede/r der interessiert ist, seinen Hund sinnvoll zu beschäftigen, ist herzlich willkommen. Da von Natur aus jeder Hund ein Schnüffeltalent ist, hat auch jede Rasse das Zeug zum Suchhund.

Wie sieht das Angebot aus?
Wir bilden Suchhunde in vier Bereichen aus:
- Mantrailing (Personensuche) in Kombination mit der Geruchsdifferenzierung
- Objekt-/Gegenstandsuche - Treasure hunting© 
- Gezielte Geruchssuche (z.B. Trüffel, Tee)
- Geruchsdifferenzierung (Hund sucht einen vorgegebenen Geruch) Smell hunting©

Jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer steht es offen, in welchem Bereich er sich und seinen Hund ausbilden lassen möchte. Der gleichzeitige Besuch mehrerer Bereiche ist möglich. 

Möchtest du Teil unseres Suchhunde-Teams werden, dann melde doch noch heute an. Hier geht’s zum Anmeldeformular.