Dogs

Welpenkurse

Die Welpenzeit ist für eine optimale Sozialisierung des Hundes von enormer Bedeutung. Bei der Übernahme eines Welpen sollte Ortsbindung sowie die Bindung zu den Familienmitgliedern als erstes sichergestellt werden. Dies erreichen Sie durch Einüben ihrer täglichen Rituale sowie der Vermittlung von Schutz und Geborgenheit. Die ersten Lebensmonate optimal zu nutzen und vielen Problemen vorzubeugen ist das Ziel jedes pflichtbewussten Hundehalters. In genau diesen Punkten unterstützen wir Sie und geben Ihnen Tipps, Tricks und entsprechende Ratschläge mit auf den Weg.

Übermässige Gehorsamsübungen (Drill) und Ruck-Zuck-Ausbildungen haben genauso wenig mit einem verantwortungsbewussten Welpenkurs zu tun, wie ein unkontrolliertes spielen lassen.

 

Montag 19.00 Uhr in Küssnacht (SZ)

Donnerstag 18.00 Uhr in Hünenberg (ZG)

  

Ziele unserer Welpenausbildung:


• Die Bindung des Welpen an den Halter zu fördern
• Die geistige und motorische Entwicklung des Welpen zu fördern
• Das Selbstvertrauen aufzubauen und zu verstärken
• Ängste zu überwinden
• Gewöhnen an seine Umwelt
• Grenzen zu setzen und zu akzeptieren  
• Sozialisierung mit Artgenossen (kontrollierter Freilauf/Spiel)
• Selbstkontrolle lernen
• Antrainieren der Beisshemmung
• Kommunikation zwischen Hund und Mensch verstehen und fördern
• Rassenspezifische Eigenheiten zu verstehen
• Grundlagen für zukünftiges erwünschtes Verhalten legen
• Weiterführen und aufbauen der Sozialisation mit Menschen
• Themen wie Kind und Hund, Ernährung, Stubenreinheit, Erziehung usw. zu verstehen
• Auf Problemfragen Antworten zu bekommen 

 

Wer?

 

· Alle Welpen sind willkommen!

· Der Welpe muss gesund sein (kein Durchfall, Erbrechen, Husten, etc.)
· Der Welpe muss gechipt, geimpft und entwurmt sein
· Vor den Kursen sollte der Welpe nicht gefüttert werden
· Natürlich darf und soll die ganze Familie mitkommen


Mitnehmen:

 

· Impfausweis beim 1. Besuch der Welpenspielstunde
· Feuchte Futterstücke z.B Wienerli, Cervelats, Pochiertes Poulet etc.

· Futter in kleine Stücke geschnitten (Kein Trockenfutter)
· Halsband oder Gstältli, Leine (keine Flex-Long Leine)
· Frottetuch
· Spielzeug
· Geduld und viel Freude

 

Die Kosten pro Besuch sind 10.-- CHF.
 

Da wir meistens einige, respektive mehrere Welpen in unseren Kursen haben, werden diese in verschiedene Gruppen aufgeteilt (Alters, Grössen- oder Entwicklungsabhängig) und durch unterschiedliche Trainer begleitet. 

Die Stunden finden jeden Montag von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr bei uns in Küssnacht statt und Donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Der Einstieg ist jederzeit und für alle Hunderassen möglich. Die Welpenschule findet bei jeder Witterung statt, da auch Zugriff zu gedeckten und beleuchteten Übungsplätzen gewährleistet ist. Möchten auch Sie, dass Ihr Welpe einen guten Start ins Leben erhält, melden Sie sich noch heute hier an >> Anmeldung Welpenkurse

     

Unsere Welpenkurse sind von folgenden Organisationen anerkannt und/oder zertifiziert:  

  • BVET Bundesamt für Veterinärwesen 08/0015
  • VETA Vetrinäramt des Kanton Zürich (Offizielle Ausbildungsstätte für die obligatorischen Welpenspielstunden für Hunde im Kt. Zürich - HAB-0032-ZH)
  • LE Copain - Schweizerischer Verein für die Ausbildung von Hilfshunden für motorisch Behinderte Personen
  • Schweizer Tierschutzverein für Hunde
  • Schweizerischer Schäferhund-Club
  • Blindenführhundeschule Allschwil
  • Kundenfeedbacks - Download-PDF

Bitte berücksichtigen Sie unbedingt unsere Wegbeschreibung, wir legen grossen Wert auf Pünktlichkeit und unser Ausbildungsplatz ist doch eher abgelegen!

Weitere Informationen unter 041 780 97 44 oder info@wolfsrudel.ch 

Anmeldung hier >> 


 

Sie haben unsere Welpenförderung besucht und möchten diese beurteilen, dann klicken Sie hier