Dogs

Vor dem Kauf

Wenn Sie auf dieser Seite sind, möchten wir uns schon mal bedanken. Sie sind nämlich bereit, sich vor der Anschaffung eines Hundes, entsprechende Gedanken zu machen. BRAVO - eine vorzügliche Einstellung.

Wir beantworten hier folgende Fragen:

Etwas zum Schmunzeln - Achtung Satire! Es werden Ihnen als Neu- oder Ersthundehalter viele Hundesachverständige mit tausenden von Ratschlägen und Tipps begegnen. Sie werden sehen, es gibt mehr Hundetrainer als einfache Hundehalter. Um Sie auf eine humorvolle Art und Weise auf diese Menschen vorzubereiten, haben wir hier eine kleine Zusammenfassung, wer Ihnen nun alles begegnet  >> hier klicken 


An dieser Stelle möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kaufverträge einige Stolperfallen beinhalten können. Hinterfragen Sie kritisch den Inhalt und hören sie sich zwingend eine Zweitmeinung an, wenn der Kaufvertrag einer dieser Punkte beinhaltet:

  • Kastrationspflicht oder Verbot
  • Hund im Zuchtrecht
  • Welpen-Preise, die weit über dem Durchschnitt liegen. Schweiz: Ø CHF 1500.00 bei Rassehunden – Ø CHF 650.00 CHF bei Mischlingshunden. Preise über dem Durchschnitt können durchaus berechtigt sein. Summen welche den doppelten Faktor übersteigen, sind kritisch zu hinterfragen.
  • Reinrassige Hunde ohne gültigen FCI Stammbaum gelten nach SKG-Standard als Mischlingshunde. Falls für Sie die Abstammung ein wichtiges Merkmal ist, sollte die Ahnentafel FCI anerkannt sein (Logo auf Stammbaum).
Welche Vereinbarungen können getroffen werden? >> Tier im Recht
 
Gerne beraten wir Sie auch detailliert vor dem Kauf info@wolfsrudel.ch oder 041 780 97 44.